Referat zum Thema User Centered Design an der SHAPE Konferenz

25. November 2008 – 26. November 2008, Swissôtel, Oerlikon

Das Internet entwickelt sich rasant weiter und eröffnet Unternehmen laufend neue Möglichkeiten, Produkte und Dienstleistungen online zu vermarkten und mit Kunden zu kommunizieren. Gleichzeitig steigen die Anforderungen durch Kunden, und der Konkurrenzdruck durch Mitbewerber wächst. Umso wichtiger ist es, das Potenzial des Online-Business zu nutzen.
SHAPE beleuchtet die neusten Trends und Chancen, die sich daraus für Kunden und Agenturen ergeben. Sie wurde als zweitägige Veranstaltung für die spezifischen Bedürfnisse zwei verschiedener Zielgruppen konzipiert.*

Prof. Dr. Gerhard M. Buurman referiert am ersten Konferenztag [25. November 2008] zu den Themen "User Centered Design" sowie zu den Herausforderungen schweizerischer Finanzdienstleister an der Schnittstelle zum Kunden hinsichtlich des Einsatzes digitaler und interaktiver Medien.

* Auszug aus dem Programm der SHAPE Konferenz.

Abonnieren Sie den SDFB Newsletter

Ihre Daten werden vertraulich behandelt. Sie können sich jederzeit aus der Empfängerliste des Newsletters entfernen lassen. Alle Felder mit einem Stern [*] sind Pfilchtfelder.

Sign Up