RISK Client Risk Profiler

Geldanlagen an Finanzmärkten sind mit Chancen und Risiken verbunden. Um spezifische Ziele zu erreichen und um Überraschungen vorzubeugen ist es wichtig, Investitionen strategisch und nicht willkürlich zu tätigen. Die Entwicklung einer individuellen Anlagestrategie stellt Berater und Kunde vor eine teils grosse Herausforderung. Neben einem grundlegendem Wissen hinsichtlich der Funktionsweise von Märkten und Produkten müssen auch Bedürfnisse und Möglichkeiten des Kunden bekannt sein. Das heisst, dass sowohl harte Faktoren wie Anlageziel, -betrag und -horizont als auch weiche Faktoren wie die persönliche Risikofähigkeit, -wahrnehmung und -präferenz ermittelt werden müssen.

Die Firma BhFS Behavioural Finance Solutions GmbH, ein Spin-Off des Swiss Banking Institute der Universität Zürich, befasst sich mit der Optimierung von Beratungsprozessen im Bankwesen. Auf der Basis aktueller Erkenntnisse der modernen Portfolio-Theorie hat BhFS einen Fragebogen entwickelt, mit welchem das Risikoprofil eines Kunden ermittelt und eine individuelle Anlagestrategie abgeleitet werden kann.

Basierend auf dem Fragebogen und dem theoretischen Grundlagenwissen entwickeln SDFB und BhFS im Projekt RISK eine Software-Anwendung, welche im Gespräch zwischen Kunde und Berater zum Einsatz kommen soll. Zum einen unterstützt RISK den Berater beim Vermitteln von finanz- und verhaltenspezifischem Wissen. Zum anderen soll der interaktive Fragebogen eine verständliche und anschauliche Umsetzung der Fragestellungen gewährleisten, um den Beantwortungsprozess effizient zu gestalten und genaue Daten zu erhalten. Zum Vorteil des Kunden kann so eine persönliche Anlagestrategie entwickelt werden, welche er verstehen und mit welcher er sich identifizieren kann.

Abonnieren Sie den SDFB Newsletter

Ihre Daten werden vertraulich behandelt. Sie können sich jederzeit aus der Empfängerliste des Newsletters entfernen lassen. Alle Felder mit einem Stern [*] sind Pfilchtfelder.

Sign Up